Sie sind hier:

  • Helvemed Desinfektion

    Desinfektionsmittel von Helvemed

    Sämtliche Desinfektionsmittel von Helvemed wurden DGHM/VAH getestet und gelistet.

    Sie sind umweltfreundlich und biologisch abbaubar. Zudem sind die Produkte aldehyd- und phenolfrei und enthalten weitestgehend weder Parfüm noch Farbstoffe.

    Instrument Forte ist das Konzentrat für die Instrumentendesinfektion. Das Praxispersonal kann nun endlich mit nur einer Lösung in nur einer Konzentration alle zahnärztlichen Instrumente, einschließlich Bohrern, Wurzelkanalinstrumenten und chirurgischen Instrumenten, behandeln. Die 2%-ige Einsatzkonzentration für Tauch- oder Ultraschallbäder erlaubt eine kostengünstige und stark vereinfachte Aufbereitung des Behandlungszubehörs.

    Instrument Forte wurde von vielen Instrumentenherstellern als korrosionsverhindernd getestet, ist gut materialverträglich und daher auch für empfindliche Produkte aus Gummi oder Silikon geeignet. 5 Liter Konzentrat ergeben 250 Liter Gebrauchslösung - die Lösung ist sehr sparsam im Verbrauch und kann bis zu einer Woche eingesetzt werden. Die Einwirkzeit beträgt lediglich 15 Minuten.

    Zur Oberflächendesinfektion werden Surface Quick, eine gebrauchsfertige Sprühlösung, und Surface Foam, ein Schaumspray, empfohlen.

    Daneben bietet Helvemed die praktischen Surface Wipes, getränkte Wischtücher für die Desinfektion von Medizinprodukten und kleineren Oberflächen an.

    Die Konzentrate und Lösungen gibt es in 1-Liter-Flaschen oder in 5-Liter-Kanistern. Ein praktischer Meßbecher erleichtert das Ansetzen der 2%-igen Einsatzlösung.

  • EZ-ID Markierungssystem

    EZ-ID Ringe und Bänder ermöglichen in jeder Praxis die Farbcodierung von Instrumenten unter Beachtung der Hygienerichtlinien. Sie sind in jeweils 16 Farben lieferbar. Durch den einzigartigen Dispenser lassen sich die ergonomisch geformten Ringe besonders einfach auf jedes Instrument schieben. Die Ringe haben einen angenehmen halbrunden Querschnitt mit besonders weichen Kanten. Sie sind in zwei Durchmessern - drei und sechs Millimeter - lieferbar. Die selbstklebenden Farbcodierbänder aus sterilisierbarer Polyvinylfolie werden in einem handlichen Spender geliefert und eignen sich zum Beispiel zum Codieren von Zangen, Hebeln, Instrumenten, Schubladen, Trays und Bohrerständern. Die Validierung für EZ-ID Farbcodierringe und -bänder ist bestätigt.

  • inSafe

    inSafe schützt Sie! Vom Vorbereiten der Injektionsspritze bis zur Entsorgung der benutzten Kanüle. Der spezielle Sicherheitsmechanismus der inSafe Spritze umschließt die Kanüle bei jedem einzelnen Behandlungsschritt. Der inSafe Entsorgungsbehälter ermöglicht ein sicheres, einhändiges Abnehmen der kontaminierten Injektionskanüle.

  • Mr. Thirsty One-Step

    Mr. Thirsty löst zwei Herausforderungen gleichzeitig: die Retraktion von Zunge und Wange sowie das sichere Absaugen von Flüssigkeiten. Einfach auf die Absaugung stecken und im Mund des Patienten platzieren.

     

    Jeder profitiert: der Patient erlebt eine angenehme Behandlung, der Mund bleibt aufgrund des integrierten Bissblockes ohne Anstrengung offen. Der Behandler hat ein trockenes Arbeitsfeld und stets freie Sicht.

    Die Assistenz wird entlastet und kann sich anderen Vorbereitungen widmen.

     

    Bessere Sicht - höhere Arbeitseffizienz - mehr Komfort!

  • Pro-Tip Turbo

    Hygienische Einweg-Spritzenansätze für die Funktionsspritze. Über entsprechende Adapter leicht zu montieren. Einwandfreie Funktion, saubere Luft-Wasser Trennung reduziert das Infektionsrisiko. Ist für jeden Patienten als besondere Hygienemaßnahme leicht erkennbar.

  • Pro-Safe Abdeckungen/Kittel

    Pro-Safe Gesichtsabdecktuch

    Dieses handliche Gesichtsschutztuch wird von amerikanischen Zahnärzten und DHs besonders gerne verwendet. Die Patienten können so sehr effektiv und trotzdem einfach vor dem oft unangenehmen Spray oder Prophylaxepasten sowie dem bei der professionellen Zahnreinigung verwendeten Prophylaxepulver abgeschirmt und geschützt werden.

    Das Gazeteil am oberen Ende erlaubt dem Patienten trotzdem immer freie Sicht, bietet gleichzeitig aber zuverlässigen Schutz vor dem Spray oder auch herumfliegenden Partikeln herausgebohrter Füllungen o.ä.

    Die untere Hälfte mit einer Mundöffnung lässt die ungehinderte Behandlung zu.

     

    KITTEL, SCHUTZUMHÄNGE UND PRAXISKLEIDUNG

     

    Patientenumhänge

    Die Umhänge sind besonders lang, trotzdem leicht und sowohl gefüttert als auch ungefüttert verfügbar.

     

    Behandlungs-Jacke

    Die Behandlungs-Jacke ist komfortable, engt nicht ein und ist wasch- bzw. autoklavierbar.

Zum Seitenanfang